Ein Beitrag der „Moment mal“-Redaktion

 
Am 8.12.17 fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in der Mensa statt. Gesucht wurde der Schulsieger. Hierfür mussten die Klassensieger zunächst drei Minuten einen bekannten Text aus einem Buch ihrer Wahl vorlesen. Anschließend wurde noch ein Fremdtext vorgelesen.

Anwesend waren alle Schülerinnen und Schüler der 6.Klassen und die Deutschlehrerinnen Frau Hille, Frau Göldner und Frau Löwe-Ortmann. Ebenso war Frau Bodenbinder mit den DAZ-Schülern da.

Die Jury setzte sich aus den Deutschlehrerinnen und den Integrationshelfern der 6. Klassen zusammen.

Für die 6a las Felix aus dem Buch ,,Fünf Freunde: Wie alles begann" vor.

Karolin war die Klassensiegerin der Klasse 6b und entschied sich für das Buch ,,Das geheimnisvolle Spukhaus".

Nico aus der 6c trat mit dem Buch ,,Coolman und Ich" an.

Nach einer Stunde stand der Sieger fest. Der Sieger ist Nico Lambert. Er vertritt die Schule am 25.2.2018 beim Regionalentscheid in Mönchengladbach.

WIR DRÜCKEN IHM DIE DAUMEN!!!!!!!

Von Celine Arslan - 7c